Schulchronik 2015 - 2016

Am 08.09.2015 werden 46 Kinder eingeschult, Frau Monsehr und Frau Butte/Frau Eberdt  werden Klassenlehrerinnen der 1. Klassen. In den Sommerferien gab es noch einige Umzüge, Erkrankungen u.ä. sodass wir nicht wie geplant drei, sondern nur zwei 1. Klassen bilden konnten.

Frau Claudia Monsehr kommt neu in unser Kollegium. Sie wird Klassenlehrerin der 1b und unterrichtet die Fächer Religion, Englisch und Musik in anderen Klassen.

Frau Jutta Reitze-Löber wird Rektorin der Schule, die Konrektoren Stelle ist vakant.

Frau Bolte und Frau Docter, Kolleginnen des BFZ der Astrid Lindgren Schule,  erweitern das Kollegium und stehen Eltern, Kindern und Lehrern beratend zur Seite.

Bis zum Schulhalbjahr betreuen wir vier Praxissemesterstudenten der Universität,  Mentorinnen sind Frau Monsehr und Frau Herre. Die Studentinnen und Studenten begleiten die Kolleginnen und machen ihre ersten Unterrichterfahrungen. 

Frau Ricken übernimmt wieder die Hausaufgabenbetreuung, sie findet am Dienstag und am Mittwoch in der 5. und 6.Stunde statt.

 

Wir haben in diesem Schuljahr keinen Sprachvorlaufkurs an der Schule, allerdings haben wir Kinder dafür angemeldet, die den Kurs an anderen Grundschulen besuchen.

Im ersten Schulhalbjahr können die Schülerinnen und Schüler sich wieder in verschiedenen AGs einwählen: Zirkus bei Frau Pigan , Tanzen bei Frau Heitmann, Schülerzeitung bei Frau Monsehr, Rätsel- und Knobel AG und Literatur AG bei Frau Rübenkönig, Handarbeit bei Frau Herre, Musical AG  bei Frau Gulino und an zwei Tagen „Ballstars“ eine Kooperation mit der UNI Kassel und dem MT Melsungen.

Die schulärztliche Untersuchung für die Einschulungskinder 2016 fand schon in der ersten Woche nach den Sommerferien statt.

Bis zu den Herbstferien fanden in jeder Klasse Elternabende statt, der Schulzahnarzt war an vier Vormittagen an unserer Schule, die Firma Emeluth spendete Betonplatten, sodass die Container für Pausenspielgeräte aufgebaut werden konnten, eine Praktikantin des Friedrichsgymnasium unterstützte das Kollegium, u.a..

Erwähnenswert ist auch das traditionelle Herbst ansingen am 23.09.2015 mit der gesamten Schulgemeinde. Wir singen alle zusammen herbstliche Lieder, im Wechsel mit einigen Soloauftritten.

Die Erntedankfeier fand wie in jedem Jahr mit vielen Auftritten, Liedern, Gebeten und Tänzen  in der ev. Kirche Kirchditmold statt.

Weitere Termine und Veranstaltungen:

03.11.2015 Sitzung des Eltern- und Fördervereins

09.11.2015 Elternbeiratssitzung

09.-13.11.2015 Märchenwoche für die 1. Klassen

12.11.2015 Treffen mit der Ortsbeirätin Frau König

27.11.2015 Das Rudolf Steienr Institut ist zu Gast und unterrichtet in drei Klassen

Die Schule nimmt an der Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ teil. Kinder und Eltern haben ca. 150 Geschenke gepackt und gespendet.

07.12.2015 fand die Ortsbeiratssitzung in den Räumen unserer Schule statt.

12.12.2015  Weihnachtsmarkt im Stadtteil. Wir verkaufen selbstgebackene Plätzchen und Gebasteltes, der Gewinn geht an den Eltern- und Förderverein der Schule. Die Schule kauft neue Pausenspielgeräte, die im Kinderparlament von den SchülerInnen ausgewählt werden.

21.12.2015  Weihnachtsfeier der Schulgemeinde auf der „grünen Wiese"

Einige Kolleginnen nehmen an einer Fortbildung über kooperative Lernformen teil.

20.-22.01.2016 Schulzahnarzt

25.01.2016 Hospitation von 14 StudentInnen der UNI Kassel

26.01.2016 angekündigter Feueralarm

27.01.2016 Abschiedsfeier von Frau Ritter. Frau Ritter geht nach 42 Jahren im Schuldienst in den wohlverdienten Ruhestand.

29.01.2016 Zeugnisausgabe

Das 2. Halbjahr beginnt mit der Verabschiedung von Frau Pigan in die Elternzeit. Als neue Kollegen kommen jeweils mit einem Lehrauftrag Frau Richter und Herr Wallbach. Die Konrektoren Stelle bleibt weiter vakant.

08.02.2016 Rosenmontag, Feier in allen Klassen

09.- 12.02.2016 Elternsprechtage (und nach Vereinbarung)

Am 15.02.2016 beginnen die AG`s für das zweite Halbjahr, ergänzt wurden die Angebote des 1. Halbjahres durch eine Basketball AG am Montagnachmittag

16.02.2016 die Schule erhält ihr 4. Smartboard

25.02.2016  Runder Tisch mit verschiedenen Kita-Leitungen

Am 29.02.2016 beginnt das Praxissemester für drei StudentInnen, die unser Kollegium bis Anfang Juli unterstützen werden, Mentorinnen sind Frau Butte und Frau Herre.

11.03.2016 unangekündigter Feueralarm

21.03.2016 Frühlings ansingen auf dem Schulhof

23.03.2016 Schulkonferenz

11.-14.04.2016 schulärztliche Untersuchung der kommenden Erstklässler

15.04.2016 Das Steiner Institut unterrichtet in drei Klassen

April 2016   Durchführung Lernstandserhebung in Jahrg.3 Mathe u. Deutsch

27.04.2016   Probeschultag für die kommenden Erstklässler

13.05.2016 Bundesjugendspiele und Spielfest für die 1.Klassen

02.06.2016  Büchereiflohmarkt, findet jetzt immer am 1.Donnerstag im Juni statt

07.06.2016  Vorlesewettbewerb der Klassen 2-4, Verleihung der Urkunden am 09. Juni 2016

10.06.und 13.06.2016 Besuch der Einschulungskinder in den 1.Klassen

17.06.und 20./21.06.2016 Schulzahnarzt

22.06.2016 Sommer ansingen auf dem Schulhof

23.06.2016 Elterninfoabend für alle zur Einschulung

25.06.2016 Hortfest – der Hort „Verein betreute Grundschule Kirchditmold“ konnte sein 20jähriges Bestehen feiern

28.06.2016   Absolventen des Steiner Institutes führen ihre Abschlussstunde mit zwei 3.Klassen im Waldhof durch

Am 30.06.2016 fahren alle SchülerInnen und LehrerInnen in Begleitung einiger Eltern mit dem Schiff auf der Fulda. Der gemeinsame Schulausflug war ein voller Erfolg!

01.07.2016 werden die neuen Pausenspielgeräte vorgestellt und eingeweiht

07. und 08. Juli 2016 sowohl die Musical AG als auch die Theater AG zeigen ihre einstudierten Stücke

09.07.2016 Ortsfest in Kirchditmold mit Auftritten des Chores und der Tanz AG unserer Schule

14.07.2016 Abschiedsfeier von Renate Eberdt, die nach 38 Jahren Arbeit an der Grundschule Kirchditmold in den wohlverdienten Ruhestand geht.                 

15.07.2016 Verabschiedungsfeier für die Viertklässler mit Auftritten vom Chor, der Tanz AG und Auftritten aus einzelnen Klassen. Auch die Schülerinnen und Schüler verabschieden sich von Frau Eberdt und von Herrn Wallbach, der einen Lehrauftrag an einer anderen Schule erhält.

Zeugnisausgabe u. FERIENBEGINN