Leitgedanken der Bildungsarbeit in der Grundschule Kirchditmold

Unserem Motto „Wir sind füreinander da – freundlich, neugierig, selbstbewusst –„ folgend, pflegen wir ein Klima des wertschätzenden Umgangs mit den Kindern, allen Mitarbeitern und den Eltern der Schulgemeinschaft.
In unserer täglichen Arbeit sind wir auf die Einhaltung von Schul- und Klassenregeln, die Akzeptanz der Verschiedenheit unserer Schülerinnen und Schüler und den toleranten Umgang miteinander sehr bedacht.

Uns ist wichtig, dass die Kinder Konflikte als solche erkennen und diese gewaltfrei und möglichst selbstständig mit den erlernten Streitschlichtungsverfahren lösen.
Die friedliche Atmosphäre in der Schule ist für eine gute Lern- und Leistungsmotivation ebenso förderlich wie auch für die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler.

Wir helfen ihnen, allen Situationen kritisch zu begegnen, sich eine eigene Meinung zu bilden und zu dieser auch zu stehen, aber auch die Meinung anderer zu akzeptieren.
Wir begegnen der Individualität der Kinder und ihren unterschiedlichen Lernvoraussetzungen mit differenzierten Lernangeboten. So fördern wir Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit und Motivation zum selbständigen Erschließen neuer Lernbereiche.

 

Das vollständige Schulprogramm können Sie im Downloadbereich als pdf-Datei herunterladen.

Das Hessische Schulgesetz können Sie auf den Seiten des Hessischen Ministerium nachlesen: http://www.hessen.de