8. Dezember 2022

Ganztagsschule/ Pakt für den Nachmittag

Konzeption
Die Grundschule Kirchditmold ist eine ganztägig arbeitende Grundschule im Pakt für den Nachmittag.
Sie verfügt an fünf Tagen in der Woche über ein verlässliches und freiwilliges Bildungs- und Betreuungsangebot.
Die Eltern können zwischen drei unterschiedlichen Modulen wählen:

Modul 1: Ganztagsangebot bis zu 5 Tagen bis 14:30 Uhr ohne Ferienbetreuung und Notdienst
   0 €/Monat (zzgl. Kosten für das Mittagessen)

Modul 2*: Ganztagsangebot an 5 Tagen bis 14:30 Uhr mit Ferienbetreuung und Notdienst
52 €/Monat (zzgl. Kosten für das Mittagessen)

Modul 3*: Ganztagsangebot an 5 Tagen bis 17:00 Uhr mit Ferienbetreuung und Notdienst                
155 €/Monat (zzgl. Kosten für das Mittagessen)

für die Module 2/3 müssen Sie sich zusätzlich im Hort anmelden: kibeka.kassel.de (die Anmeldung erfolgt ausschließlich online)

Derzeit besuchen etwa 124 Kinder im Anschluss an den Unterricht bis 14.30 Uhr die Angebote unserer Ganztagsschule (Modul 1) und essen gemeinsam mit den Kindern aus Modul 2 und 3 (insgesamt 261 Kinder aller Module) in unserer Mensa (Mo-Fr) zu Mittag.
Kinder, die für Modul 3 angemeldet sind, werden zusätzlich bis 17.00 Uhr betreut.
Das Anmeldeformular für den Ganztag finden Sie hier.
Nach der Anmeldung bleibt ihr Kind bis zum Ende der 4. Klasse der Grundschule im Ganztag angemeldet und wird dann
automatisch abgemeldet. Wenn Sie Ihr Kind früher abmelden möchten oder sich die angegebenen Daten geändert haben,
füllen Sie bitte erneut das Anmeldeformular aus. Dieses erhalten Sie auf unserer Homepage oder im Sekretariat.

Achtung! Für die Module 2/3 müssen Sie sich zusätzlich im Hort anmelden: kibeka.kassel.de (die Anmeldung erfolgt ausschließlich online)

Informationsschreiben Ganztag Kirchditmold auf einen Blick.